Kurzmitteilung

DenkblaseIch habe eine Lösung für die Probleme von gestern. Die Waschmaschine reinigen und ihre Schleuderzahl erhöhen. Vielleicht die Kosten kalkulieren, Flüssigwaschmittel versus helle Hosen. Dem Sohnemann öfter mal vorwerfen, wie schmerzhaft doch seine Geburt war. Vielleicht wieder auf Steintafeln meißeln mit einer Hand auf dem Nachschlagewerk.

Ich glaube meiner inneren Stimmung wäre bereits schon geholfen, wenn ich nicht die ganze Woche über schwarze Klamotten tragen würde. Ich probiere es erst einmal damit und wenn das nicht klappt, dann denke ich ernsthaft darüber nach auf Einzelnes und Einzelne einzuschlagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s