Die Bahn kommt…

SAMSUNG CAMERA PICTURES… und der Bahnbeamte nicht. Wenn man um 3:30 Uhr einen Zug nehmen will, dann sollte man wirklich nichts dem Zufall überlassen, deshalb habe ich vorher den Mobiliätsservice angerufen. Üblicherweise mache ich es gerne so, dass ich kurz bevor der Zug kommt, zur Information gehe oder sonst zu irgendwelchen Bahnbeamten auf dem Gleis und sage, dass ich gerne gleich mit dem Zug fahren will und Einsteighilfe brauche. Und dann werde ich gefragt, ob ich das angemeldet habe, uups was ist das denn, wie denn anmelden und blablabla. Diesmal wollte ich wie gesagt nichts dem Zufalll überlassen, wer einen Flug erwischen will, darf solche Spielchen nicht spielen und um 3:30 Uhr morgens, da fährt ja sonst keiner.

Ich war wirklich erstaunt wie gut das geklappt hat, ich habe erst am Sonntag vorher angerufen und es war alles kein Problem, hätte ich nicht gedacht. Ich hätte gedacht, dass man mir wirklich Vorwürfe macht, dass ich bereits vor 2 Wochen hätte anrufen sollen usw. Die Bahn mag keine Spontanität, teilweise kann ich das auch verstehen, aber 2 Wochen waren mir immer zu blöd. Und das Beste war, als ich schon mal vor 5 Jahren geflogen bin, da dachte ich, ich falle vom Stuhl. Die hat mich wirklich angezickt und meinte, wenn die sich nicht mehr bei mir melden würden, geht das in Ordnung, aber sie müssten erst mal gucken, ob das möglich sei. Na klar, ich sag den ganzen Urlaub ab mit Flug usw., weil die Bahn es nicht organisiert bekommt, einen Bahnbeamten auf ein Gleis zu schicken, um mir beim einsteigen zu helfen. Ja sicher, ich wette das machen andere auch.
Da merkt man zum einen wieder die Sache mit dem Monopol, worüber würde ich bloß in meinem Blog schreiben wenn es den Begriff des Monopols, Polypols usw. nicht geben würde. Und zum anderen merkt man hier, mit was für einer exklusiven Art von Kundschaft man glaubt, es zu tun zu haben, die eher in den Zügen geduldet wird, als alles andere.

Diesmal sollte alles glatt laufen. Ich war um 3:30 Uhr vorm Zug und es waren auch andere Leute da, wer nicht da war, war der Mensch von der Bahn. Alles Absagen? Gott sei Dank war es nur die S-Bahn, da kommt man irgendwie schon selbst rein. Worüber ich mir 1 ½ Stunden Sorgen gemacht habe, war, wie steige ich wieder aus. Bekannterweise wollte ich zum Dortmunder Hauptbahnhof, weil die Station direkt neben dem Flughafen noch nicht barrierefrei ist. Und jetzt der Oberhammer, da hätte ich genauso gut auch vergessen werden können, ich musste alleine aus der Bahn aussteigen. Mein Sohn musste gucken, wie er den riesigen Koffer rauskriegt und siehe da, da hat sogar eine Bahnangestellte auf uns gewartet. Die hat in aller Geduld abgewartet bis wir ausgestiegen sind, hat kein bisschen geholfen und hat uns dann gezeigt, wo der Aufzug ist. Ach nein, Vorteil hier, wenn man mit der S-Bahn zum Dortmunder Hauptbahnhof fährt, gibt es Aufzüge. Wenn man mit dem RE fahren möchte, gibt es die nicht und man benutzt den Lastenaufzug in den Katakomben. Ja, aber dafür habe ich keinen Service gebraucht. Jetzt stellt sich mir die Frage, kann ich überhaupt erwarten, dass sie mir so ein bisschen mit Taschen helfen? Ich meine, wenn der Service dafür da ist, dass die Behinderungen überwunden werden, dann könnte ich mir ja die Tasche auch selbst rein und raus. Ist das im eigenen Ermessen? Dann würde ich gerne wissen, wie ich denjenigen bestelle, in dessen Ermessen es ist, mir zu helfen. Beschweren bei der Bahn? Soll ich mich jetzt bei der Bahn beschweren? Haben das nicht schon viele vor mir versucht? Aber sie scheint irgendwie immun dagegen zu sein.

Advertisements

3 Gedanken zu „Die Bahn kommt…

  1. Ich lach mich schief – „Beamte…“ !
    Auf jeden Fall bei der Firma Bahn beschweren. Wenn die diesen Service anbieten, dann müssen die das auch machen. Und immer gleich eine Rechnung mit Schadensersatz beifügen. Das muß richtig weh tun. In unserem Land ist so dermaßen viel eingerissen, da darf man gar nicht drüber nachdenken. Ich warte Tag für Tag darauf, daß die Leute es mal hinkriegen, einen Generalstreik durchzuziehen, ich frag mich, wielange ich noch warten muß und ob ich das überhaupt noch erlebe.

    LG Petra K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s