Facebookerfahrung die 2.

Screenshot_2017-04-25-18-11-16Wo war ich beim letzten Mal stehen geblieben? Er wollte also wissen, ob ich Sex haben könnte, und das für eine Sprachnachricht. Was ich nicht ganz so toll fand, war, dass mein Sohn neben mir saß, als ich sie abgehört habe. Hätte ich das erwarten müssen? Gott sei Dank war er so unsicher, dass er mehr gestottert hat, als er gefragt hatte. Ich glaube nicht, dass mein Sohn das mitgekriegt hat, aber ich finde, das macht man nicht. Zu welchem Zweck auch immer habe ich seine Frage beantwortet. Wenn ich doch nur damals gewusst hätte, dass das Thema bereits jetzt festgelegt wurde? Na ja. Erstmal schrieben wir weiter. Über alles Mögliche. Nichts wirklich Tiefgehendes. Nur Oberflächliches. Aber es war nett sich auch mal oberflächlich zu unterhalten. Natürlich dämmerte es mir zwischendurch: was ist, wenn es nur oberflächlich bleibt? Aber vielleicht sollte man das einfach erst mal nur genießen. Vielleicht sind alle Erfahrungen erst mal oberflächlich. Nichtsdestotrotz hatte ich den Eindruck, unsere Gespräche könnten gar nicht tiefgründig werden, weil er nicht der war, der schreibt. Smileys sind süß. Smileys kürzen vielleicht einen ganzen Satz ab, aber sie nerven wenn sie Überhand nehmen.

Wie könnte ich mich denn beschweren? Ich meine: ich habe ein Schreibprogramm, das haben die meisten nicht. Ich habe eine Assistentin, und die haben noch weniger. Wenn ich tatsächlich alleine hätte schreiben müssen, wäre ich noch langsamer gewesen als er. Also kann ich ihm keinen Vorwurf machen. Vielleicht konnte er nicht so viel schreiben. Das musste ich dann wohl akzeptieren. Und wer weiß, was er mir geschrieben hätte, wenn er hätte schreiben können. Oder war es doch so, dass er von sich aus jemand war, der nicht viel schreibt, vielleicht hatte er auch nicht so viel zu sagen. Man weiß es halt nicht. Nachzufragen ist ja auch blöd. Kennt ihr das, wenn man nicht weiß, was man zuerst sagen soll, wenn einfach eine Unterhaltung so gut läuft? Das war hier nicht der Fall. Es war eher zähflüssig, vielleicht sogar schlimmer. Er hatte meine Witze einfach nicht verstanden. Diesen ironischen Unterton, den ich mal zu nutzen pflege. Er ist einfach ein Teil von mir. Aber dadurch, dass ich immer den Eindruck hatte, er versteht das nicht, was ich da schreibe, gewöhne ich mir an, es immer jemandem vorzutragen, was ich ihm schreiben wollte, um zu prüfen, ob das wohl ankommen wird. Das war schon unsexy. Hat es nicht auch was für sich, wenn man sich gegenseitig ein bisschen neckt?

Und dieses Vortragen hat dazu geführt, dass ich von mal zu mal unsicherer wurde, weil ich das ja so nicht schreiben könnte. Und dann plötzlich, wir chatten über meine Erfahrungen des Tages und das, was wäre, wenn irgendwo ein Feuer ausbricht und ich mit dem Rollstuhl nicht weg könnte. Ich meinte es für meinen Teil sehr philosophisch, einfach dieses kleine Detail, dass über leben oder halt nicht leben entscheiden könnte. Und dann war er besonders flirty. Auch so ein Begriff, den ich erst mal lernen musste. Er würde mich tragen. Ja, und dann ging das so hin und her und irgendwann meinte ich dann, ich wäre ihm sehr dankbar blahblah und er würde ein Küsschen dafür kriegen. Und dann stellte sich ihm die Frage, ob ich mit ihm flirten würde – er war dann aus der Reserve gelockt. Und ohne dass ich es wusste, waren wir jetzt wirklich wirklich bei dem Thema, was unsere weitere Verbindung bestimmen sollte.

Irgendwann waren wir dann auch bei dem Thema, sollen wir nicht miteinander reden im Sinne von Telefonieren, sodass man auch gegenseitig die Stimme hört. Und ich finde ja meine Stimme äußerst äußerst blöd, aber ich traute mich dann doch. Und ich fand ihn sehr sympathisch. Und siehe da, er wirkte wie jemand, der die sexuelle Ebene gar nicht ansprechen könnte. Fand ich niedlich, so schüchtern wie er wirkte. Dann musste er aber leider schon weiter. Fürs erste Mal war ich begeistert. Vielleicht könnte es wirklich jemand sein, mit dem man sich treffen könnte und wäre das nicht witzig, wenn es schon mit dem ersten, mit dem ich gechattet hab, was werden würde. Wäre das ein neuer Rekord?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s