Wenn Rollstuhl einfach wäre …(7)

SAMSUNG CAMERA PICTURESNachdem sich das alles sehr hoffnungslos anhört und ich die Arschkarte in diesem ganzen Spielchen habe, was könnte man da noch tun? Abwarten, noch fährt er ja noch. Die Woche darauf sollte der Kostenvoranschlag bei der Krankenkasse eingegangen sein. Also rufe ich an diesem besagten Tag bei der Krankenkasse an, und erkundige mich direkt da, wo die Entscheidungen getroffen werden, wo man noch ansatzweise das Gefühl hat, dass man ernst genommen wird. Ihnen liegt kein Kostenvoranschlag vor. Nein, nein, nein. Wie soll man in solchen Situationen keine Heulkrämpfe kriegen, Nervenzusammenbrüche, Amokläufe wie auch immer? Aber das wär wohl normal, denn schließlich müsste, nachdem der Hersteller seinen Kostenvoranschlag macht, der überaus notwendige Zwischendealer auch noch seinen Kostenaufschlag auf den Kostenvoranschlag aufrechnen und so weiter und so fort. Ich frage mich wirklich schon eine ganze Weile, ob man denen nicht so etwas wie Pauschalen und Prozentzahlen zur Hilfe geben sollte. Damit man das viel besser kalkulieren kann. Ich wünschte, man hätte mir nie gezeigt wie das mit dem Kalkulieren geht, vielleicht würde mir das um einiges weniger weh tun. Vielleicht wäre es auch schön, wenn man ihnen sagen würde, dass man aus Erfahrungswerten lernen könnte und Vorgänge normen. Wie zum Beispiel, boah ich muss jetzt echt aufpassen nicht abzudriften, der Weg nach da und da dauert so und so lange, die Reparatur braucht so und so lange, die Auslieferung dauert ungefähr so und so lange, plus minus die und die Prozent. Ist das denn so schwer? Bin ich die Einzige, die das so plant, macht das sonst keiner, bin ich ein Alien oder was? Warum kann das in einem Unternehmen, was auf Effizienz angewiesen ist, nicht so sein, das geht doch gar nicht, oder? Und ich glaube auch nicht, dass irgendeiner im Dreieck hüpfen würde, wenn sich der nette Mann vom Sanitätshaus mal 20 Minuten verspätet. Und für diesen Fall gäbe es auch noch Telefone. Und ich frage mich gerade, während ich das so hier schreibe, wenn es Flatrates für Privatmenschen gibt, ob es nicht auch so etwas für das Gewerbe gibt. Wäre doch mal eine Idee.

Jetzt heißt es auf den Rückruf der Krankenkasse zu warten, er wollte sich dann bei dem Sanitätshaus selbst melden und siehe da, er hatte mir dann auch nach 2-3 Stunden auf die Mailbox gesprochen, dass ich einen Ersatzrollstuhl bekomme und dass sie sich bei mir melden und so weiter und so fort. Ok, Sache erledigt, Sache vorbei, Sache läuft, alles ist super. Ärgerlich, aber geschafft. Die Idee, die Krankenkasse direkt einzuschalten, ist richtig gut, die sollte man sich merken. Aber habe ich schon mal so einen kurzen Text geschrieben? Natürlich geht es an der Stelle weiter. Am nächsten Tag hab ich dann noch mal angerufen bei der Krankenkasse, weil er sich nicht gemeldet hat und er wollte sich ja noch mal melden. Da erklärte er mir, es gäbe nichts neues und es wäre sowieso mit dem Sanitätshaus abgesprochen, dass die sich bei ihm melden, auch wegen dem Ersatzrollstuhl. Ok, also warte ich weiter. Natürlich habe ich die Gelegenheit auch genutzt, direkt mich zu erkundigen, ob wir hier bei dem Ersatzrollstuhl von einem Permobil mit denselben Funktionen sprechen. Nicht, dass es nachher so läuft wie damals, als mir ein Sanitätshausmitarbeiter meinte einen Ersatzrollstuhl zu bringen, der doppelt so groß war und nicht auf der Stelle drehen konnte und das in einer Wohnung mit nicht mal 50m². Und ich rede nicht von einem Zimmer mit 50m², schön quadratisch geschnitten, sondern von einer ganzen Wohnung.

Weiter warten. Bis der Mann von der AOK sich meldet. Gut, aber zumindest kriege ich einen Ersatzrollstuhl mit allen Funktionen, die ich brauche und im Grunde fährt er ja noch, hat ja sogar die Reifen neu. Drei Tage später meldet sich weder ein Sanitätshaus, noch der Mann von der AOK, da dachte ich „Mensch, vielleicht kannst du ja mal anrufen.“ Da war der junge Mann von der AOK überrascht, dass sich noch niemand bei mich gemeldet hat. Mich wiederum überraschte seine Überraschung. Da wollte er sich auf jeden Fall noch mal melden bei denen. Das war es dann für den Tag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s