Neuer Job

680144_original_R_K_by_Stefan Bayer_pixelio.deIch hab einen neuen Job. Ich arbeite jetzt an der Telefonauskunft der Ausländerbehörde. Nun ja, der Satz hat es in sich. Mit der Telefonauskunft: erstmal müsste man Auskunft geben. Aber im Grunde verweise ich nur darauf, dass ich das nicht entscheide, und nichts dazu sagen kann. Ich mache nur die Termine. Die Informationen, die die Leute seltsamerweise von einer Auskunft erwarten, ja dafür hätte ich ehrlich gesagt eine Schulung haben müssen. Und auch in dem oben stehenden Satz, das Wort „arbeiten“ ist eigentlich auch falsch. Obwohl: mittlerweile schon. Früher da war es anders. Weiterlesen

Erinnerung

223763_web_R_B_by_Reinhard Sandbothe_pixelio.de

 

Ein ganz normaler Tag aus dem Jahr 2016, an dem das Karma zurückschlug – oder?

 

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/03/27/karma-und-kismet

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen

Fliegen ist Glücksache

IMG_20180817_070029_720.jpgDer Rückflug sollte entspannt sein. Warum sollte es denn auch erschwerend sein, wenn das Scalamobil nicht mehr mitkommen würde. Ich hatte mir rausgesucht, wann der Zug fährt, damit ich auch pünktlich am Flughafen bin, auch eine Weile vorher, so wie die sich das wünschen. Alles kein Problem. Und schließlich wenn ich sie in Zukunft um 5:05 Uhr nehme und eine Viertelstunde fahre bin ich pünktlich um 7:15 Uhr abflugbereit. Vor der Zugfahrt ist alles chillig, es funktioniert alles und es ist alles entspannt. Auch die Zugfahrt ist sehr schön. Wir kommen am Flughafen an, gehen zum Schalter, sehen „Dortmund“, alles wie immer halt. Ich hole mein Handy raus, rufe schon mal die Tickets auf und dann fällt mir auf, auf den Tickets steht was von 6:15 Uhr. Es ist jetzt gerade 5:40 Uhr. Ich bin so fest davon überzeugt gewesen, dass ich Weiterlesen