Wenn Rollstuhl einfach wäre … (1)

SAMSUNG CAMERA PICTURESTja, was soll der Titel sagen? Es wird um den Rollstuhl gehen. Um seine Reparatur, und das hatten wir alles schon mal. Wer selbst einen Rollstuhl hat, wird wahrscheinlich jetzt schon wissen, was kommt, und der, der keinen hat, wird mir nicht glauben wollen. Aber es ist eine Geschichte, die ich trotzdem hier an dieser Stelle teilen möchte. Wieder mal zur Belustigung aus einer Verzweiflung heraus. Gepaart mit dem Gefühl, dass es alles nicht wahr sein kann, dass ich diskriminiert werde, dass ich nicht ernst genommen werde, dass ich einer von den Menschen in unserer Gesellschaft bin, die man nicht ernst nehmen muss. Die ihre Bedürfnisse allen anderen Menschen, allen anderen unterzuordnen haben, oder dass alles, was in jeglicher Hinsicht mit dem sozialen Bereich zu tun hat oder speziell mit Pflege, nicht effizient strukturiert nachvollziehbar sein muss. Ich sollte von Anfang an beginnen, ich weiß, wo war nochmal der Anfang in dieser ganzen Odyssee. Weiterlesen

Wie das Ungeziefer

Besuch am frühen Abend ....Ich habe vor einer ganzen Weile, vielleicht sogar schon länger, „Die Verwandlung“ von Kafka gelesen. Das war mal einfach so eine Idee, weil ich das schon mal früher lesen wollte und dann hatte ich so eine Phase, wo ich ganz viele Bücher aus der Bücherei ausgeliehen habe. Verschiedenes, Ratgeber und so weiter und so fort. Eigentlich wollte ich dann von Kafka auch mehr lesen, weil mich das Ganze dann doch fasziniert hatte, doch leider unterschätzte ich meinen Zeitaufwand und mein Tempo. So blieb es nur bei der Verwandlung. Vielleicht irgendwann mal ein bisschen mehr, aber gerade habe ich nicht so den Hunger danach und auch nicht die Zeit. Weiterlesen

Trink und weg

283159_web_R_by_P. Storz_pixelio.deEine heiß geführte Diskussion der letzten Tage, Wochen, wie auch immer. Dabei gab es dieses Problem schon immer, der Kaffee-To-Go-Becher. Trinken wir wirklich jetzt mehr Kaffee als früher? Ich weiß es nicht, ich habe immer meinen heißen Kakao getrunken und ich trinke ihn immer noch. Ich wüsste zu gerne, wer der Erste war, dem das Weiterlesen

Konzertkarten

79470_web_R_by_Henrik G. Vogel_pixelio.deLange Zeit habe ich überlegt, was ich meiner Mutter zum Geburtstag schenken kann. Erstmal musste mir überhaupt einfallen, dass ich mich um ein Geschenk kümmern sollte. Was schenkt man jemandem, der alles zu haben scheint, was man selbst bezahlen kann und dann doch nichts daon braucht? Einen Schal, ein Parfum, was zum Anziehen, zu oft habe ich diese Ideen schon in die Tat umgesetzt. Ich habe mir erhofft, mein Vater Weiterlesen

Wiko – Wichtig

IMG_20170416_153321Kennt ihr das? Diese gute alte Redewendung: „Man weiß erst, was man hatte, wenn man es nicht mehr hat.“? So ging es mir letztens auch. Mein Handy ist gestorben, oder besser gesagt: es konnte gar nicht genug vom Auferstehen kriegen. Thematisch passend, weil vor kurzem Ostern war. Ich habe keine Ahnung was es für eine Fehlermeldung war, aber es hatte plötzlich immer wieder angefangen seine Apps zu optimieren. Anfangs dauerte das vielleicht 2-3 Minütchen, dann streckte sich das über eine halbe Stunde aus. Ganz spontan, da wollte man anrufen oder irgendwelche Emails checken, es fing an seine Apps zu optimieren. Eines Tages, es versteht sich Weiterlesen