Barrierefull

458031_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deMal heute wieder was aus der Rubrik, ich könnte kotzen. Ich war letzte Woche mit meinem Sohn in einem, wie nennt man die Dinger, Trampolin-Park. Und was fand ich vor? Bereits am Anfang war da eine Treppe, deshalb der Titel. Ich meine, ich gebe es auch offen zu, wenn ich einen Trampolin-Park entstehen lasse, wüsste ich nicht, ob ich als  Weiterlesen

Feueralarm

576593_web_R_B_by_Dirk Sanne_pixelio.deHatte ich eigentlich schon einmal einen Text geschrieben zum Thema Nahtod-Erfahrung? Nein, das sicher nicht, dafür habe ich keinen Grund. In Todesgefahr war ich noch nie. Was ich allerdings mal letztens erlebt habe, war, da bin ich in einem Riesengebäude, hochmodern. Wirklich äußerst hochmodern, eins dieser Gebäude, das dafür verantwortlich ist, dass Düsseldorf als Schickimicki-Town gilt. Und auch hier könnte man meinen, dass es sich als Weiterlesen

Essen mit einem Neandertaler

166717_web_R_K_by_Paul-Georg Meister_pixelio.deUnglaublich, was ich alles erlebe, wenn ich nur Essen gehe. Meistens ist es ja sehr lecker und ich hatte ja schon mal erwähnt, dass ich lieber nicht so oft essen gehe und dafür nicht zu Mc Donald’s, Burger King und die Pommesbude. Essen muss zelebriert werden, wenn man sich schon mal die Zeit nimmt, Essen zu gehen. Dann soll es auch Weiterlesen

Der Schwarzfahrer

SAMSUNG CAMERA PICTURESIch glaube, ich habe so einen Text schon, oder? Egal. Wenn der Titel passt, muss man ihn benutzen. Ich bin neulich Bahn gefahren. Das ist jetzt nicht das Ungewöhnliche, ich fahre jeden Tag mehrmals Bahn. Aber letztens, als ich Bahn gefahren bin, wurde ich von einem schwarzen Mann angequatscht. Er meinte, ob er mir helfen könnte. Das kann ich jetzt nicht wiedergeben, wie das genau war, aber es hörte sich stark nach einer Alibi-Frage an. Also ging ich darauf ein. Warum nicht, ich sehe ja jung aus. So ein bisschen über die Musik die ich höre, und was ich denn so machen würde. Drei Haltestellen sind kurz, das war mir klar, aber auch wenn Weiterlesen

Die Kunst und ich

348363_web_r_k_b_by_rainer-sturm_pixelio-deIch war letztens im Museum. Um genauer zu sein: im Kunstpalast, hier in Düsseldorf. Kunst ist eine seltsame Sache für mich. Wie kann ich das nur am besten beschreiben, wie unser Verhältnis zueinander ist? Ich versuche es mal anhand von Abnehmen. Ich würde gerne, ich bin bemüht um einen Einstieg, gelingen tut es mir nur bedingt. Es fasziniert mich, bleibt mir größtenteils doch verborgen, was meiner Faszination keinen Abbruch tut. Doch ich denke, das trifft es am besten und ich könnte Weiterlesen