Erinnerung

740661_web_r_k_by_stefan-bayer_pixelio-de

Hallo Leute, diesmal will ich an einen Text vom 09. Oktober 2016 zu einer zeitlosen Arbeitgeber – Arbeitnehmer – Problematik erinnern. Kündigungen mag doch niemand, oder?

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/10/09/gekuendigt/

 

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Erinnerung

198043_web_R_by_BirgitH_pixelio.de

Woran ich noch erinnern wollte, ist folgender Text vom 24. Juli 2016. Den Vorteil erlebe ich immer noch genau so, und in 2019 wird sich da bestimmt wenig ändern.

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/07/24/sinn-und-unsinn-der-arbeit/

 

Weiterlesen

Erinnerung

571483_web_R_by_DieBibliothekarin_pixelio.de

Hey Leute, hier eine Erinnerung an einen wichtigen Text vom Mai 2016, in dem es um die Anrede zwischen Assistentin und Arbeitgeber geht. Meine Meinung ist immer noch dieselbe, und es gab in den letzten Jahren diverse Vorkommnisse, die mich darin nur bestätigen. Nachlesen könnt ihr das ganze hier:

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/05/01/dinosaurier/

 

Weiterlesen

Neuer Job

680144_original_R_K_by_Stefan Bayer_pixelio.deIch hab einen neuen Job. Ich arbeite jetzt an der Telefonauskunft der Ausländerbehörde. Nun ja, der Satz hat es in sich. Mit der Telefonauskunft: erstmal müsste man Auskunft geben. Aber im Grunde verweise ich nur darauf, dass ich das nicht entscheide, und nichts dazu sagen kann. Ich mache nur die Termine. Die Informationen, die die Leute seltsamerweise von einer Auskunft erwarten, ja dafür hätte ich ehrlich gesagt eine Schulung haben müssen. Und auch in dem oben stehenden Satz, das Wort „arbeiten“ ist eigentlich auch falsch. Obwohl: mittlerweile schon. Früher da war es anders. Weiterlesen