Feueralarm

576593_web_R_B_by_Dirk Sanne_pixelio.deHatte ich eigentlich schon einmal einen Text geschrieben zum Thema Nahtod-Erfahrung? Nein, das sicher nicht, dafür habe ich keinen Grund. In Todesgefahr war ich noch nie. Was ich allerdings mal letztens erlebt habe, war, da bin ich in einem Riesengebäude, hochmodern. Wirklich äußerst hochmodern, eins dieser Gebäude, das dafür verantwortlich ist, dass Düsseldorf als Schickimicki-Town gilt. Und auch hier könnte man meinen, dass es sich als Weiterlesen

Diskriminierung andersrum

532217_web_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.deJa auch das geht. Kaum zu glauben, aber wahr. Ich habe das schon längere Zeit kommen sehen bei diesem feministischen Tauziehen. Jetzt kann man sich darüber streiten, ob man in einem Saal nur noch alle AnwesendenInnen begrüßt, als ob keine Männer mehr im Saal wären. So wie die Argumentation der Frauen ist, dass wenn man nur „Sehr geehrte Mitglieder“ sagt, dass sie sich ja ignoriert fühlen, weil „Mitglieder“ ja der männliche Begriff ist. Sie sind ja schließlich „MitgliederInnen“. Vielleicht ist das auch alles hier ein schlechtes Beispiel, was ich mir da Weiterlesen

Aufzug und Alptraum

532217_web_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.deApropos stecken gebliebene Aufzüge, hier ein Bericht, wie so etwas auch im Ausland ausgehen kann. Als ich vor Ort in Polen ankam, hing da noch an der Tür ein Zettel, dass es eine Störung am Aufzug geben würde, dass der Reparaturservice kontaktiert wurde, dass es schnellstmöglich repariert wird und „wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen“. Und ich hatte noch Witze darüber gemacht, wenn die Hausverwaltung Zeit genug hat, einen solchen Zettel zu formulieren, zu gestalten mit Stempel, dann wird es wohl schon gedauert Weiterlesen