Kok-Oh-weh

SAMSUNG CAMERA PICTURESSamstagabend. Ich bin einem Komplott auf der Spur. Wie hängt das Fernsehprogramm mit dem Geburtenrückgang zusammen? Ist das Fernsehprogramm an einem Samstagabend für den demografischen Wandel verantwortlich? Fünf verschiedenen Varianten des Tatorts, willkommen bei Carmen Nebel, eine Sendung, wo ich mich frage ob das nicht eine Therapie für Wachkoma Patienten ist. „Wach werden zum Umschalten“. Auf den Dokumentationssendern, die gerne mal an einem Samstagabend „Hitler – Wie er Maler werden wollte, aber nicht sollte“ zeigen, alternativ vielleicht noch Reportagen aus dem Todestrakt irgendwelcher amerikanischer Gefängnisse, die uns eine Selbstverliebtheit eines altertümlichen Systems näher bringen. Nicht, dass ich das gerne gucken würde, Weiterlesen

Advertisements