Gedanke des Tages

Wie war das mit den Sportlern?

Dopen lohnt sich auf jeden Fall, weil wenn man sogar nicht erster wird, was das Dopen eigentlich hervorbringen sollte, so kann man nach der Karriere Bücher und Interviews mit der Geschichte füllen, wie das Dopen denn so war.

Gibt ja immer noch den Platz eins auf der Bestsellerliste.

Gedanke des Tages

img_7858Wenn Russlands Sportler dopen, dann lasst sie doch. Die Kosten für die Tests kann man sparen, es hat sowieso keine Konsequenzen. Trotz des Dopings gewinnen sie ja trotzdem nicht alles. Und die anderen, die nicht dopen, können sich ja zumindest freuen, dass ihnen keine Tumore wachsen. So haben doch alle, was sie wollen.