Gedanke des Tages

 

Das mit der Suppe ist eine zupa Idee.

Erinnerung

198043_web_R_by_BirgitH_pixelio.de

Woran ich noch erinnern wollte, ist folgender Text vom 24. Juli 2016. Den Vorteil erlebe ich immer noch genau so, und in 2019 wird sich da bestimmt wenig ändern.

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/07/24/sinn-und-unsinn-der-arbeit/

 

Weiterlesen

Weihnachten mit Hindernissen

Bild könnte enthalten: Tisch und EssenWie ich feiern werde? Eigentlich wie immer. Macht man prinzipiell immer was an Weihnachten, was besonders ist? Manchmal denke ich mir in irgendeinem Skiort, weit weg, wo man vorher durch so einen mit Schnee bedeckten Wald fährt, so wie man es aus den Weihnachtsfilmen kennt. Aber lässt sich schwer umsetzten, zumindest für mich und wenn ich die Möglichkeit hätte, weiß ich nicht, ob ich es anders machen würde. Es ist so schön gemütlich, so schön dekoriert, so warm. Hab ich schon erwähnt, dass ich von Weihnachtsdeko besessen bin? Vor allem von Schneeflocken? Schneeflocken in allen Variationen. Wenn ich mit meinem Sohn einkaufen gehe, dann dreht er immer meinen Kopf zur Seite weg, weil er weiß, wenn da Schneeflocken sind, werde ich sie kaufen. Weiterlesen

Hilfestellung

197368_web_R_K_by_Paul-Georg Meister_pixelio.deIn meinem letzten Polenurlaub habe ich mal wieder was erlebt. Nein, das ist noch nicht die Besonderheit. Meine Urlaube verbringe ich mehr oder weniger langweilig. Aber vielleicht muss ich dafür ein bisschen mehr ausholen, um auf das eigentliche Thema zu kommen. Die halten sich alle da für toll. Habe ich schon von meiner Tante erzählt, die einen beheizten Klodeckel hat? Die können alle was reißen. Es wird angegeben bis einem die Ohren bluten, kurz bevor sie sich nach innen ziehen. Was mir allerdings immer mehr auffällt, sind die Omas am Straßenrand, die Obst oder Blümchen verkaufen. Das ist keine Beschäftigungsmaßnahme und die machen das nicht nur zum Spaß. Nein, es ist dringend notwendig. Sonst kommen sie nicht über die Runden. Und mir imponiert das, dass man nicht nur bettelt, sondern auch dafür in Anführungszeichen arbeitet. Was der Garten halt so hergibt. Weiterlesen