Erinnerung

Hier ist wieder mal ein Text aus dem „Best Of“ über meine interessante Verwandtschaft, die es nur gut meint. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/04/16/lobgesang/

Erinnerung

765681_web_R_K_by_Hape Bolliger_pixelio.de

Die ersten unter euch planen eventuell schon einen Sommerurlaub, lasst euch also meine zeitlosen Tipps für einen entspannten Urlaub nicht entgehen:

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/08/21/tipps-fuer-einen-entspannten-urlaub/

Weiterlesen

Neue Erfahrung (20) – Selbstreflexion

304650_web_R_by_Walter Reich_pixelio.de

Wenn ich das ganze nochmal durchmachen würde, wäre das dann wirklich eine neue Erfahrung? Aber egal. Mit diesem schmerzhaften Hintergrund weiß ich nicht, wofür ich mich entscheiden soll. Dieser romantischen Idee hinterherhecheln oder doch der Vernunft nachgeben und es sein lassen.
Sag ich jetzt B? A hatte ich doch gesagt, also logische Reihenfolge, jetzt muss ich auch B sagen. Eine romantische Idee, Liebe hin oder her. Was wäre denn, wenn man jemanden aus seinem Leben herausholen würde, der es offensichtlich nicht schafft, sich daraus zu befreien? Weiterlesen

Hochzeit ist Ansichtssache

604652_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.deIch war letztens auf einer Hochzeit eingeladen. Eigentlich drücke ich mich immer vor Hochzeiten. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich bin in der Situation, in der man nicht gut wegkommt. Man hat doch normalerweise Angst als Single darauf angesprochen zu werden, wann es bei einem selbst so weit ist. Ja, auch ich habe darauf so gar keine Lust. Offiziell gibt es ja da auch niemanden. Von einer Internetbekanntschaft kann man ja an der Stelle nicht so viel erzählen. Aber was ich vielleicht sogar noch schlimmer finde, ist gar nicht gefragt zu werden. Erübrigt sich in meinem Fall diese Frage, weil es sowieso nicht so weit kommen wird? Und dann sitze ich da rum und gucke zu, wie die anderen gefragt werden. Nee, bei genauer Betrachtung ist mir das Zuschauen dann doch lieber. Weiterlesen

Weihnachten mit Hindernissen

Bild könnte enthalten: Tisch und EssenWie ich feiern werde? Eigentlich wie immer. Macht man prinzipiell immer was an Weihnachten, was besonders ist? Manchmal denke ich mir in irgendeinem Skiort, weit weg, wo man vorher durch so einen mit Schnee bedeckten Wald fährt, so wie man es aus den Weihnachtsfilmen kennt. Aber lässt sich schwer umsetzten, zumindest für mich und wenn ich die Möglichkeit hätte, weiß ich nicht, ob ich es anders machen würde. Es ist so schön gemütlich, so schön dekoriert, so warm. Hab ich schon erwähnt, dass ich von Weihnachtsdeko besessen bin? Vor allem von Schneeflocken? Schneeflocken in allen Variationen. Wenn ich mit meinem Sohn einkaufen gehe, dann dreht er immer meinen Kopf zur Seite weg, weil er weiß, wenn da Schneeflocken sind, werde ich sie kaufen. Weiterlesen