Aktion Gastbeitrag

IMG S 1 IMG S 2 IMG S 3Am Freitag ist das Magazin der Aktion Mensch erschienen, für das ich einen Gastbeitrag schreiben sollte. Erst einmal habe ich die Anfrage ignoriert, weil ich das nicht glauben konnte, dann habe ich versucht mich damit auseinander zu setzen, konnte es aber immer noch nicht glauben. Ich bin ja immer wenn ich einen Text schreiben will, leicht unter Strom gesetzt und das war schon nicht mal mehr mit Starkstrom zu vergleichen. Ich sollte meine Lieblingsorte in Düsseldorf darstellen, da denkt man im ersten Moment, „Scheiße, mir fallen keine ein“. Nach längerem Überlegen fällt einem ein zu Weiterlesen

Zum Himmel hoch

ZumHimmelhoch6D   ZumHimmelhoch5D   ZumHimmelhoch1D   ZumHimmelhoch3D   ZumHimmelhoch2D   ZumHimmelhoch4D

Und das ist,  was vom Silvesterfeuerwerk heute morgen übrig war. Warum pumpem wir eigentlich so viel Geld in etwas, das sich sowieso im Rauch auflösen wird? Verletzungsgefahr inklusive. Dabei ist das Feuerwerk der anderen immer schöner und mindestens genauso laut. Ich habe gestern von meinem Sohn erklärt bekommen, dass das Feuerwerk dazu dient, böse Geister zu vertreiben. Was ist eigentlich aus der Idee von „Brot für die Welt“ geworden, man sollte das Geld spenden? Müsste man Angst vor bösen Geistern haben, wenn man sein Geld dazu nutzen würde Anderen was Gutes zu tun? Könnte man die Geister nicht auch so milde stimmen? Ich müsste mal nachschauen welche Geister sich von einem Feuerwerk beeindrucken lassen. Und hat die Natur keinen Geist? Was sagt dieser wohl zu der Verschmutzung?