Haarspalterei

IMG-20180822-WA0001.jpgIch war beim Friseur mal wieder. Und jetzt meine ich mein Kopfhaar. Die Rastas mussten weg. Ich hatte das sicher schon einmal erwähnt, dass ich Friseure nicht mag. Das man immer dazu neigt, nicht zufrieden zu sein, ich zumindest. Aber was getan werden muss, muss getan werden. Die Rastas kamen zuhause weg und das, was von ihnen übrig blieb, hatte einen neuen Schnitt nötig.

Weiterlesen

Wohlbefinden

imageEin Text, den ich hätte vor einigen Tagen, Wochen, wie auch immer, schreiben sollen. Denn da wusste ich noch nicht, dass das Abnehmen ins Stocken kommen würde. Da ging es mir gut, sehr gut. Ich konnte anziehen, was ich wollte, ich sah immer, wie ich fand, zum Anbeißen aus. Kleiner Kommentar am Rande: ich war nicht alleine mit dieser Meinung. Dass man das ein oder andere Kompliment auf der Arbeit oder sonst wo bekommt, ist das eine. Das Andere, dass dabei die eine oder andere Telefonnummer Weiterlesen

Neue Frisur

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wie man hier gut erkennen kann, habe ich eine neue Frisur. Hatte ich ja schon mal, aber damals mochte ich nicht so gerne Fotos von mir und leider ist es dann so gekommen, dass ich innerhalb eines halben Jahres kein einziges Foto gemacht habe. Diesmal will ich aus meinem Fehler lernen und siehe da es stimmt wohl, eine Frisur verändert den Menschen. Trotz der durchaus ausgeprägten Geheimratsecken fühle Weiterlesen

Die Frisur einer Mutter

587577_web_R_by_Souza_pixelio.de„Ich bin Mutter“ das sagte mal eine kluge Frau zu mir, die wohl sonst nichts anderes mehr hatte. Sehr diplomatisch, an der Stelle hätte sie auch sagen können „Deine Rasta sehen scheiße aus“. Damals hatte ich welche, nur zur Erklärung. Kurz bevor ich sie nicht mehr hatte, hatte ich die Idee, mich bei einer Bank zu bewerben. Und außerdem war ich von ihnen enttäuscht, weil sie irgendwann anfingen zu verfilzen, ich wollte sie glatt und das sah nicht gut und kontrolliert aus. Es hatte eher was von eingewebten Teppichfransen.

Ich mag es ungewöhnlich und doch klassisch. Ich hätte gerne Rasta gehabt, mit denen ich sonst jegliche klassischen Frisuren machen könnte. Aber zumindest habe ich eine Erfahrung gemacht. Ich glaube die Idee sich zu verändern, Weiterlesen