Neue Erfahrung (13)

458627_web_R_by_Martina Taylor_pixelio.deNatürlich ließ mich die Idee nicht mehr los, die war ja auch so schön, so einfach, so romantisch. Ich weiß gar nicht was überwiegt. Man möge sich nur vorstellen, er kommt hierhin und er findet alles super. Ich bin der große Macker, es fällt nicht auf, dass ich in dem großen, großen Düsseldorf eines der ärmsten Würstchen bin. Und ich bräuchte auch keinen Lifter, ich bräuchte noch nicht mal einen Dienstplan, der einen ganzen Urlaub beinhaltet und ich hätte mein Kind nicht an der Backe, weil es parallel zur Schule gehen könnte, super. Wieso über die Türkei nachdenken, über Marokko, Tunesien, Gambia und wie sie alle heißen mögen, wenn doch Deutschland so nahe liegt. Sozusagen vor Ort ist. Und all das Geld, was ich sparen würde, es gibt so viele Argumente für Deutschland und kaum eines dagegen. Das wäre wirklich die aller, aller, allerbeste Lösung. Weiterlesen

Arbeiten gehen

415640_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deIch habe letztens noch eine Bekannte, die ich aus der Umschulungszeit kannte, zum Geburtstag angeschrieben. Einfach mal, um den Kontakt wieder aufleben zu lassen, zu fragen, wie es so geht. Und ich war sogar überrascht, dass sie mir geantwortet hatte. Zum einen, dass sie mir geantwortet hat, aber Weiterlesen

Geburtstags-Blues

84834_web_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.deNicht mal mehr ein Monat und dann feiere ich meinen nächsten Geburtstag. Und auch wenn mir nicht lustig zumute ist, so ist es umso lustiger, dass sich das alljährliche Fazit ziehen, Strich unter die Rechnung ganz von alleine einstellt. Und die Bilanz des letzten Jahres, sie ist nicht schlecht, vielleicht sogar das ganze Gegenteil davon. Aber Bilanz ziehen ist eher so eine Silvester-Geschichte. Und Geburtstage dienen den Prognosen. Eine Frage so am Rande und zum Einstieg, Weiterlesen

Aus dem Hartz-Urlaub

561637_web_R_K_by_Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.deWie viel Auszeit ist gesund? Als ich arbeitslos war, war ich dem Koller nah. Immer wieder derselbe Trott, immer und immer wieder. Eigentlich konnte ich dann froh sein, ein Kind zu haben, das brachte den Tag den Ablauf, den er normalerweise durch den Job bekommt. Und ich kann auch nicht wirklich vor mich hin vegetieren. Ich hatte immer was zu tun und Weiterlesen

Hartz IV, und dann …

422004_web_R_B_by_Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.deSelten war eine Spezies so interessant wie die des Hartz-IV-Empfängers. Selten kann man über eines so viel sprechen aus so vielen Perspektiven. Aktuell sehr präsent: die Meinung des DGBs in seiner Studie. Hier kommen die Hartz-IV-Empfänger gut weg. Man könnte fast meinen, oder jedenfalls meinte ich das, dass ja wie so oft die anderen Schuld sind. Nicht ganz so überraschend, weil Studien wie diese ja dazu dienen sollen, Weiterlesen