WM-Weltmacht

696903_web_R_K_B_by_Jörg Brinckheger_pixelio.deNatürlich gucke ich mir die WM auch an. Eigentlich weniger freiwillig oder weil es mich besonders interessiert, als wegen meinem Sohn. Aus pädagogischen Gründen und aus bestimmten Budgetkapazitäten haben wir nur einen Fernseher. Und wenn ich mir das dann ansehe, ist es auch nicht mehr so schlimm. Und trotzdem kann ich es nicht mehr sehen. Das hat jetzt weniger was mit Fußball zu tun, als mit dem Marketing um den Fußball herum. Es ist einfach zu viel, Weiterlesen