Erinnerung

441055_web_R_by_Axel Hopfmann_pixelio.de

Heute möchte ich an einen interessanten Blogbeitrag zum fragwürdiges Frauenbild zu Shakespeares Zeiten erinnern. Viel Spaß beim Lesen.

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/10/23/dat-shakespeare/

Weiterlesen

Erinnerung

 

354086_web_R_K_B_by_Harald Wanetschka_pixelio.de

Hier eine Erinnerung an einen vergangenen Text mit dem Titel „Erstickungsgefahr“.

Von der Blamage von damals ist nicht viel geblieben, aber ich nehme an, ihr kennt das: ab und zu überkommt einen dieses Gefühl – da war mal was.

Viel Spaß beim Lesen!

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/04/24/erstickungsgefahr/

Weiterlesen

Dat Shakespeare

441055_web_R_by_Axel Hopfmann_pixelio.deDass ich irgendwann mal etwas über Shakespeare schreibe, hat sich förmlich aufgezwungen, so oft, wie ich mich in all meiner Bescheidenheit mit ihm zu vergleichen wage. Sinn oder Unsinn, das ist gar keine Frage. Nee ehrlich, manche Sachen klingen schon gut, der Satz davor war nicht wirklich von ihm, aber ich wage zu behaupten, dass man das auch weiß, oder? Weiterlesen

Erstickungsgefahr

354086_web_R_K_B_by_Harald Wanetschka_pixelio.deMeine erste Hausaufgabe für den Schreibkurs. Ich war so stolz. Wir sollten einen Gegenstand beschreiben, der charakteristisch ist und ich habe das, wie ich meine, sehr gut gemacht. Ich konnte es kaum erwarten, vorzutragen, was ich mir da so überlegt hatte. Oder besser gesagt, was ich gesehen habe, denn in Ausdenken oder Überlegen bin ich ja nicht so stark oder habe zumindest eine längere Zündschnur. Vielleicht war das einer Weiterlesen