Aufzug und Alptraum

532217_web_R_B_by_Erich Westendarp_pixelio.deApropos stecken gebliebene Aufzüge, hier ein Bericht, wie so etwas auch im Ausland ausgehen kann. Als ich vor Ort in Polen ankam, hing da noch an der Tür ein Zettel, dass es eine Störung am Aufzug geben würde, dass der Reparaturservice kontaktiert wurde, dass es schnellstmöglich repariert wird und „wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen“. Und ich hatte noch Witze darüber gemacht, wenn die Hausverwaltung Zeit genug hat, einen solchen Zettel zu formulieren, zu gestalten mit Stempel, dann wird es wohl schon gedauert Weiterlesen