Erinnerung

700549_web_R_K_B_by_günther gumhold_pixelio.de

Für alle Sturm der Liebe-Fans hier eine Erinnerung an einen Text vom März 2017 über die Weiterentwicklung einer der besten Charaktere der Serie. Habt ihr das ganze vor zwei Jahren ähnlich gesehen?
https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/03/05/von-lieb-bis-stuermisch/

 

Weiterlesen

Von lieb bis stürmisch

700549_web_R_K_B_by_günther gumhold_pixelio.deIch mache es kurz und schmerzlos: Es ist ein Sturm der Liebe Text. Wer ihn nicht lesen will, soll es lassen. Aber ich finde, in aller Bescheidenheit, wer ihn nicht lesen wird, wird etwas verpassen. Habt ihr Charlotte gesehen? Habt ihr Charlotte gesehen? Jetzt, wo die Folgen vor 10 Jahren parallel mit den aktuellen laufen, ist es noch gruseliger als ich es in Erinnerung hatte. Wenn man die alte Charlotte von damals sieht Weiterlesen

Die Frisur einer Mutter

587577_web_R_by_Souza_pixelio.de„Ich bin Mutter“ das sagte mal eine kluge Frau zu mir, die wohl sonst nichts anderes mehr hatte. Sehr diplomatisch, an der Stelle hätte sie auch sagen können „Deine Rasta sehen scheiße aus“. Damals hatte ich welche, nur zur Erklärung. Kurz bevor ich sie nicht mehr hatte, hatte ich die Idee, mich bei einer Bank zu bewerben. Und außerdem war ich von ihnen enttäuscht, weil sie irgendwann anfingen zu verfilzen, ich wollte sie glatt und das sah nicht gut und kontrolliert aus. Es hatte eher was von eingewebten Teppichfransen.

Ich mag es ungewöhnlich und doch klassisch. Ich hätte gerne Rasta gehabt, mit denen ich sonst jegliche klassischen Frisuren machen könnte. Aber zumindest habe ich eine Erfahrung gemacht. Ich glaube die Idee sich zu verändern, Weiterlesen

Fixe Veränderung gefordert

FixierungDAus der Rubrik „Ich-glaub’-es-nicht“, heute: ein fossiles Thema in der Pflegekonferenz!
Wieder mal die Erfahrung, dass in dem Saal des Rathauses das Mobiliar so eng steht, dass du direkt neben der Tür stehen wirst, wenn du nicht vor Beginn da bist und nicht eine ganze Reihe von Leuten dazu bewegen willst, aufzustehen, um vorbeizukommen. Und die Mühen, damit ich die Konferenz weniger spannend als „fesselnd“ fand.

Ich war gespannt auf den Punkt „Initiativen zur Vermeidung von Fixierungen in Einrichtungen“ und war schockiert darüber, dass Weiterlesen