2013 war…

412313_web_R_K_by_Robin Backes_pixelio.de…beflügelnd. Vielleicht klingt das zu pathetisch, aber im Grunde war es so. Man setzt sich Ziele. Einige Ziele habe ich erreicht, andere wiederum nicht. Ein Ziel erwies sich als rückläufig, so entfernte ich mich wieder ein Stück von meinem Geburtsgewicht. Weiter habe ich Ziele erreicht, Chancen bekommen, die ich nicht zum Ziel erklären gewagt hätte. Ich habe jetzt einen Job. Ich habe mir vorher natürlich vorstellen können, dass es eine gute Sache ist, einen Job zu haben, eigenes Geld zu verdienen, eine Aufgabe zu haben, aber das ein Arbeitsplatz die Seele belebt, habe ich erst erfahren, als es dann soweit war. Dabei habe ich mich noch im letzten Jahr gefühlt überall in Düsseldorf beworben. Überall wo ich hin gekommen wäre, Weiterlesen