Kurzmitteilung

Kurzmitteilung

DenkblaseGestern der 33. Geburtstag. Ich wünschte, ich hätte am 32. Geburtstag die Fältchen rund um meine Augen gezählt, denn dann wüsste ich, wie viele neu dazugekommen sind. Aktuell sind es 8 unterschiedlicher Tiefe, Breite und Länge. Vielleicht hätten sie dieses Ausmaß nicht angenommen, wenn ich nicht versucht hätte, sie weg zu lachen.

Ich hab mal in so einer wissenschaftlichen Sendung, vielleicht bilde ich es mir nur ein, gesehen, dass die Macken und Kanten eines Gesichtes mit dem Alter den Charakter, das Wesen eines Menschens zeigen. Dass Gesichter von Menschen, die sehr viel ihr Leben lang gelacht haben, im Alter freundlicher wirken. Vielleicht ist es aber auch nur eine These zum Trost, wenn die Einbildung nicht ausreichen sollte. Aber werden die Falten nicht so zu Kratern? Vielleicht sollte ich auch nach einem Mittelweg suchen, mir bei jeder Gelegenheit eine neue Variante einer Antifaltencreme kaufen und auf das Beste hoffen.

Kurzmitteilung

Kurzmitteilung

DenkblaseDas ging ja schnell. Danke. Ach ja, man sieht da draußen ja gar nicht die Statistik, die sehe ich allein. Es wurden schon sehr viele alte Texte aufgerufen, vielen Dank. Vielleicht sollte ich öfter frei von Metaphern schreiben, scheint eindeutiger zu deuten sein. Und vielleicht sollte ich nicht  zu spät posten, nicht, dass ich irgendwann mal gefragt werde, welche Susbstanzen zu meinen Bettritualen so zugehörig sind. Ach was soll’s: Anti-baby- Pille. Was für eine Verschwendung. Ohne Metaphern scheine ich wohl nicht zu können.

Kurzmitteilung

Kurzmitteilung

DenkblaseIch habe eine Lösung für die Probleme von gestern. Die Waschmaschine reinigen und ihre Schleuderzahl erhöhen. Vielleicht die Kosten kalkulieren, Flüssigwaschmittel versus helle Hosen. Dem Sohnemann öfter mal vorwerfen, wie schmerzhaft doch seine Geburt war. Vielleicht wieder auf Steintafeln meißeln mit einer Hand auf dem Nachschlagewerk.

Ich glaube meiner inneren Stimmung wäre bereits schon geholfen, wenn ich nicht die ganze Woche über schwarze Klamotten tragen würde. Ich probiere es erst einmal damit und wenn das nicht klappt, dann denke ich ernsthaft darüber nach auf Einzelnes und Einzelne einzuschlagen.

Kurzmitteilung

Kurzmitteilung

DenkblaseHaha. Ausländerbehörde heißt im Englischen „aliens department“. War das schon so vor dem Man in Black? Irre ich mich da, oder klingt das, Ausländer mit Außerirdischen gleichzustellen, leicht rassistisch. Ist „rassistisch“ in dem Zusammenhang überhaupt das richtige Wort?