Gedanke des Tages

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wenn die Kreativität muss, dann sprudelt sie auch.

Advertisements

Facebookerfahrung die 13.

Screenshot_2017-04-25-18-11-16Die Entscheidung stand dann doch recht bald fest, das Ganze nicht zu sehr an sich herankommen zu lassen, nichtsdestotrotz es genießen. Was kann mir denn schon passieren? Verlieben, dafür bin ich nicht der Typ. Ich glaube Geld hinter her schicken würde ich auch nicht. Und wie gesagt, es war eine Verrückte. Also kommen wir zum Alten, dachte ich mir jedenfalls, und da macht mir dieses blöde Arschloch einen Strich durch die Rechnung. Zu diesem Zeitpunkt sagte er immer noch nicht, was mit ihr war und das Ganze, auf was ich mich berufen kann, ist mehr Vertrauen als Tatsache. Also, ganz wackelige Füße, auf denen das steht. Und dann schickt der mir am nächsten Tag Fotos, von denen er behauptet, dass er sie gerade erst für mich gemacht hat. Ja, schwierig zu glauben angesichts der Tatsache, dass er mir die Fotos eins zu eins bereits vor drei Tagen geschickt hat. Versucht er mich jetzt doch zu verarschen? Was soll das? Denkt er ich bin doof? Ich meine, machen wir uns nichts vor: wenn wir verarscht werden, ist es nicht das, dass wir verarscht wurden, oder wie wir verarscht wurden, um was es dabei ging, nein. Das Ego kommt nicht damit zurecht und in den meisten Fällen auch nicht die Intelligenz, und das war hier ein ganz plumper Versuch, der es wahrscheinlich gar nicht wert wäre. Deshalb habe ich es noch weniger verstanden, aber es fühlte sich halt doof an. Hatte die Verrückte dann doch Recht? Dazu wollte er dann immer noch keine Angaben machen, wie einer, der etwas zu verschweigen hat. Weiterlesen