Erinnerung

704765_web_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de

 

Nach einigen Tagen Abstinenz gibt es nun eine Erinnerung für euch an einen Text Ende des Jahres 2015 zum Thema Behinderung im Fernsehen:

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2015/12/27/perspektiven-von-darstellung/

 

(Foto: Karl-Heinz Laube / pixelio.de)

Advertisements

Neue Erfahrung (21) – Fluchtgefahr

304650_web_R_by_Walter Reich_pixelio.deUnd kann man das nicht wirklich nachvollziehen, dass jemand sein Leben verbessern möchte? Wie hieß damals noch dieser Plan nach dem II. Weltkrieg mit dem Deutschland geholfen wurde sich zu regenerieren? Gab es da nicht auch irgendeine Art Unterstützung? Wie wäre es den gewesen, wenn man nicht geholfen hätte? Uns geht es doch hier so gut, dass wir vielleicht gar nicht mehr wissen können, wie es ist, wenn man nicht weiß was man essen soll. Doch das wissen wir schon, aber das „was“ ist was anderes. Da ist die Auswahl die Qual. Aber das ist ein Luxusproblem. Ich meine wirklich, wenn man nicht weiß was man essen soll, Weiterlesen

Erinnerung

224630_web_R_K_by_msommer_pixelio.de

Hey Leute, zur Erinnerung hier ein gesellschaftskritischer Text vom 13. Dezember 2015 über mich, Deutschland, Polen und mein Zugehörigkeitsgefühl. Bis heute hat sich daran nichts geändert.

https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2015/12/13/zugehoerigkeitsgefuehl/

 

 

(Foto: msommer / pixelio.de)